TOD VON REINHARD PICKENPACK

Einen Monat vor Vollendung seines 83. Geburtstages mussten seine Familie, Freunde und Geschäftspartner Abschied von Reinhard Pickenpack nehmen. Damit verliert die Branche einen engagierten Unternehmer, der mit seiner direkten, klaren Art und seinem Charme weit über Apensen im Alten Land hinaus bekannt und beliebt war. Der am 10. April 1938 in Buxtehude Geborene trat 1960 nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in den Familienbetrieb ein und wurde 1972 Teilhaber. Sein Vater Richard hatte das Unternehmen bereits 1930 in Stettin gegründet. 1947 wurde der Firmensitz nach Apensen im Alten Land verlagert. Das Familienunternehmen, das sich auf die Lagerung, Sortierung und Vermarktung von Kernobst und Beerenfrüchten spezialisiert hat, gehört heute zu den führenden Fruchtgroßhandelsunternehmen der Region Niederelbe. Beliefert werden Groß- und Lebensmitteleinzelhandel auch im Ausland wie Skandinavien oder Osteuropa. Reinhard Pickenpack zog sich wegen einer schweren Krankheit 2002 vom aktiven Geschäft zurück und übertrug die Verantwortung seiner Tochter Ulrike, die den Betrieb gemeinsam mit ihrem Ehemann Heiko führt. Der Verstorbene hat sich durch sein großes Engagement viele Verdienste erworben. Dabei wollte er aber nie im Mittelpunkt stehen. Reinhard Pickenpack war aktiv an der Gründung der Marktgemeinschaft Altes Land GmbH (M.A.L.) mit Sitz in Jork beteiligt. Er hat sich intensiv mit Rat und Tat in die Entwicklung des Unternehmens eingebracht und war ein viel gehörter Ansprechpartner. Reinhard Pickenpack gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern des Fruchthandelsverbands Nord. Von 1989 bis 2001 war er Mitglied im Präsidium und hat sich aktiv an der Arbeit des Verbands für den Fruchtgroßhandel beteiligt und für den Fruchthandel im Alten Land viel erreicht. Große Verantwortung zeigte Reinhard Pickenpack aber auch gegenüber seinen Mitarbeitern. Ihm war ein gutes und vor allem soziales Arbeitsklima und das Wohl der Belegschaft sehr wichtig. Sein Fachwissen und seine Erfahrungen hat er an sie, aber vor allem auch an seine Tochter und seinen Schwiegersohn, weitergegeben. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen, die eng mit ihm zusammengearbeitet haben.

Adresse

Stader Straße 41
21641 Apensen

Richard Pickenpack GmbH & CO. KG

Telefon: 04167 9129-0
E-Mail: info@pickenpackfrucht.de


© Richard Pickenpack GmbH & CO. KG. All rights reserved.

Webdesign by ICH&ER.